Raumluft

Gesunde Raumluft bei Proben und Konzerten

Effektives Lüften ist in Innenräumen eine der wichtigsten Schutzmaßnahmen zur Reduzierung des Infektionsrisikos. Durch wirksames Lüften kann eine eventuell vorhandene Virenlast in der Raumluft deutlich reduziert werden. Daher empfehlen wir als Hilfestellung die Anleitung zum effektiven Lüften, in der alle Lüftungsmöglichkeiten mit ihren Vor- und Nachteilen dargestellt sind und ihre wirksame Anwendung auch unter Einsatz von CO2-Messgeräten erklärt wird.

Mobile Luftreiniger sind vor allem bei schlechter Lüftungsmöglichkeit (wie Kippfenster) zum manuellen Lüften eine wirksame Ergänzung zur Senkung des Infektionsrisikos in Innenräumen. Daher geben wir als Hilfestellung einen Überblick über die Wirkungsweise mobiler Raumluftreiniger, erläutern die Anforderungskriterien zur Wahl geeigneter Geräte und stellen eine Geräteauswahl mit den jeweiligen technischen Daten vor.

Eine Raumlufttechnische Anlage bietet sowohl energetisch als auch für die Raumluftqualität die Beste Variante des Lüftens und sorgt kontinuierlich für einen Luftaustausch im Raum.

https://bundesmusikverband.de/schutzmassnahmen/

Air Cleaner

Selbsteinschätzung

Für eine konkrete Einschätzung Ihrer Lüftungsmöglichkeiten bei Proben und Konzerten geben Sie bitte Ihre Kontaktdaten  in das unten stehende Formular ein. Sie erhalten eine Tabelle zur Eingabe der individuellen Situation vor Ort (Inzidenz, Anzahl der Personen, Raumparameter, CO2-Messung oder Luftwechselrate) des Kompetenznetzwerks NEUSTART AMATEURMUSIK mit einer Modellrechnung für das Ansteckungsrisiko mit SARS-CoV-2 auf Basis von Airborne.cam (https://airborne.cam)

In welchem Verband ist Ihr Verein Mitglied?
Datenschutz *

Individuelle Beratung

Wenn Sie eine individuelle Beratung wünschen, nehmen Sie nach Erhalt der Tabelle gerne Kontakt mit uns auf.

Messungen vor Ort

Ein effektiver Prozess zur Verringerung der Partikelkonzentration in einem Raum – und damit in analoger Weise der Konzentration von virenhaltigen Aerosolpartikeln – ist die Mischung mit sauberer, partikelärmerer, d. h. virenfreier Frischluft. Im Außenbereich findet der Luftaustausch ständig durch natürliche Luftbewegungen statt. Im Innenbereich kann der Luftaustausch durch effizientes Lüften erreicht werden. Insbesondere durch Querlüften oder über raumlufttechnische Anlagen (RLT-Anlagen) kann das Risiko einer Infektion mit SARS-CoV-2 deutlich reduziert werden.

https://bundesmusikverband.de/grundlagen/

Die Raumluftqualität kann von jedem Verein eigenständig und kontinuierlich anhand der CO2-Konzentration überwacht werden, da CO2-Messgeräte kostengünstig erhältlich sind. Die Messgeräte sollten nicht direkt am Fenster oder unmittelbar vor einer Person aufgestellt werden.

< 500 ppm sehr gute Luftqualität (wie im Freien)

< 800 ppm gute Luftqualität > 800 ppm mäßige Luftqualität

Eine kurze Anleitung zum effektiven Lüften, Beispiele für Luftreiniger und CO2-Messgeräte wird hier bereitgestellt:

https://bundesmusikverband.de/schutzmassnahmen/

CO2 Ampel Beispiel

Umsetzung

Um unser Beratungsangebot kontinuierlich zu verbessern, möchten wir die verschiedenen Herausforderungen sowie gute Ideen als beispielhafte Vorschläge für weitere Anfragen nutzen. Lassen Sie uns dazu bitte Ihre Dokumentation der Umsetzung des Projektes zukommen. Folgende Aspekte sind wichtig: Dokumentation der Kosten, beteiligte Firmen, Unterstützung der Kommune, Sponsoren, Eigenleistung sowie die Vorgehensweise und der zeitlicher Verlauf. Haben Sie Ihr Ziel mit dem Projekt erreicht? Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nicht veröffentlicht