music4beginners - BDB Akademie Staufen

Du liebst den warmen, jazzigen Sound des Saxophons?

Mit “music4beginners” lernst Du in drei Schritten das Saxophon kennen – über erste Handgriffe und Töne lernst Du schon bald erste Melodien zu spielen!

Der Profi-Saxophonist von music4beginners leitet Dich Schritt für Schritt an und vermittelt Dir alle notwendigen Kenntnisse. Unser Beraterteam hilft Dir bei der Instrumentensuche, hilft Dir beim Wunsch nach weiterführendem Unterricht und vermittelt Dir gerne Kontakt zu einer Erwachsenengruppe, einem Ensemble oder Musikverein in Deiner Nähe.

Deine Fragen beantworten wir gerne unter: info@music4beginners.de

Genieße den besonderen Sound des Saxophons und den Spaß an der Musik!

Das ist das Saxophon

Saxophone gibt es in verschiedenen Stimmungen und Größen. Am häufigsten gespielt werden das Alt- oder Tenorsaxophon. Aufgrund der Anblastechnik mit einem Rohrblatt gehört das Saxophon zur Familie der Holzblasinstrumente, obwohl es aus Messing gebaut wird.

Das Saxophon hat seinen Namen von seinem Erfinder Adolphe Sax. Er hat die ersten Saxophone entwickelt und sie einige Jahre später zum Patent angemeldet. Das Saxophon war nach seiner Erfindung zwar auch in symphonischen Werken zu hören – so wurde das Saxophon etwa von Georges Bizet in der L’Arlesienne-Suite zum ersten Mal in der Musikgeschichte mit einem Solo bedacht – einen festen Platz im Symphonieorchester konnte es sich allerdings nicht erobern. Umso beliebter ist war und ist das Saxophon als Soloinstrument im Swing und Jazz sowie in der Film- und Popmusik.

Der Ton auf dem Saxophon wird mithilfe des Blättchens erzeugt. Das Blättchen wird am Mundstück befestigt. Indem das Mundstück mit den Lippen umschlossen und Luft hineingeblasen wird, schwingt das Blättchen. Durch diese Schwingung bildet sich der Ton.

Mithilfe der Klappen wird die Länge der Luftsäule im Saxophon verändert und es entstehen verschiedene Tonhöhen.

Saxophon - muisc4beginners

Dein Dozent: (Name folgt)

Saxophonist

» Mehr Informationen folgen in Kürze

Lerne das Saxophon kennen – mit “music4beginners” in drei Schritten:

In drei Schritten zu je 30 Minuten lernst Du das Saxophon kennen. Zu jedem Termin startet der Online-Kurs von Neuem. Du kannst jederzeit einsteigen und jeden Schritt mehrfach wiederholen, bis Du soweit bist, den nächsten zu machen:

  1. Das Instrument: Dein Dozent erklärt Dir den Aufbau Deines Instruments und wie Du es pflegst
  2. Die Töne: Du lernst die Grundlagen von Ansatz, Atmung und Tonbildung sowie die ersten Griffe kennen – und spielst schon bald….
  3. … erste Melodien!
Frau mit Querflöte an einem Laptop - music4beginners
Musiktheorie -music4beginners

Das brauchst Du:

  • ein Saxophon: für Anfänger eignen sich am besten das Alt- und das Tenorsaxophon - wir helfen Dir bei der Auswahl eines passenden Instruments, melde Dich bei uns einfach unter info@music4beginners.de
  • ein Mundstück, am besten aus Kunststoff
  • ein Tragegurt (Hals- oder Rucksackgurt)
  • ein zum Saxophon (Alt- oder Tenor) passendes Blättchen der Stärke 2.0

Deine Anmeldung zu "music4beginners"

Schnell und einfach - melde Dich hier für Deinen kostenlosen Online-Kurs an. Du erhältst von uns den Link und alle weiteren Infos - wir wünschen Dir schon jetzt viel Freude am Musizieren!

Instrument / Miete *
Haben Sie bereits ein eigenes Instrument oder benötigen Sie ein Miet-Instrument durch uns?
Schreibe uns hier Deine Fragen, Anliegen bzw. Deine Nachricht an uns.
Datenschutz *