music4beginners - BDB Akademie Staufen

Es ist nie zu spät Posaune zu erlernen! Starten Sie durch mit dem kostenlosen Online-Angebot music4beginners und lernen Sie in drei Schritten die Posaune kennen – von den ersten Handgriffen und Tönen bis hin zu ersten Melodien. Der Posaunist Bernhard Vanecek leitet Sie Schritt für Schritt an und vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse. Eine kompetente Beratung hilft Ihnen bei der Instrumentensuche, vermittelt Ihnen auf Wunsch eine Lehrkraft und/oder den Kontakt zu einer Erwachsengruppe, einem Ensemble oder Musikverein in Ihrer Nähe.

Nutzen Sie die Chance, starten Sie Ihre musikalische Reise auf der Posaune und werden Sie Musiker und Musikerin. Erleben Sie die Freude am Posaunenspiel und den Spaß an der Musik.

Das ist die Posaune

Die Posaune ist ein Blechblasinstrument. Es gibt sie in verschiedenen Stimmungen und Größen. Am häufigsten wird die Tenorposaune gespielt. Aufgrund ihres Tonumfanges zählt die Posaune im Orchester zur Gruppe der „Tiefen Blechblasinstrumente“. In der Blasmusik wird die Posaune wegen ihres besonderen tragfähigen Klangs sowohl solistisch als auch gemeinsam mit der Tuba als Taktgeber verwendet.

Die Posaune hat keine Ventile, sondern einen Zug. Durch Bewegen des Zuges wird die Länge des Instrumentes verändert. Somit verändert sich auch die Tonhöhe und man kann verschiedene Töne spielen und tolle Effekte erzielen, wie z.B. das Glissando.

Der Ton auf der Posaune wird dadurch erzeugt, dass man mit angespannten Lippen in das Instrument hineinbläst und dadurch die Luftsäule im Instrument in Schwingung versetzt. Durch die Zunge wird der Anfang des Tones vorgegeben.

Posaune - music4beginners
Bernhard Vanecek - music4beginners Dozent

Das ist Ihr Dozent

Bernhard Vanecek

Posaunist

Weitere Informationen

In 3 Schritten zu Ihrem Wunschinstrument

music4beginners möchte Ihnen als erwachsenen Neueinsteiger ab 18 Jahren einen kostenfreien Online-Einstieg in die Welt der Musik bieten. In drei Schritten je 30 Minuten lernen Sie Ihr Wunsch-Instrument kennenzulernen. Pro Termin können alle drei Schritte durchlaufen werden. Zu jedem Termin startet der Online-Kurs von Neuem. Sie können jederzeit einsteigen und jeden Schritt mehrfach wiederholen, bis Sie soweit sind, den nächsten zu machen.

Die 3 Schritte zu Ihrem Wunschinstrument Posaune:

  1. Das Instrument: der Aufbau, der Umgang und die Pflege des Instruments
  2. Die Töne: die Grundlagen von Ansatz, Atmung und Tonbildung sowie die ersten Griffe kennenlernen.
  3. Die Melodien: erste Töne miteinander verbinden und erste Melodien spielen.
Frau mit Querflöte an einem Laptop - music4beginners
Musiktheorie -music4beginners

Das benötigen Sie

An dieser Stelle finden Sie in Kürze eine Liste der Dinge, die Sie benötigen um bei music4beginners mit der Posaune beginnen zu können.

Wir begleiten Sie

und bieten Ihnen:

  • Beratung bei der Beschaffung von Instrument und Zubehör
  • Kontakt zu Instrumentallehrern, Erwachsenengruppen, Ensembles und Vereinen in Ihrer Nähe

Antworten auf alle Ihre Fragen per Mail an info@music4beginners.de

Kontakt und Beratung

Anmeldung zu music4beginners

Senden Sie uns gratis und unverbindlich Ihre Anmeldung zu "music4beginners". Wir melden uns bei Ihnen und besprechen mit Ihnen das weitere Vorgehen auf dem Weg zu Ihrem "Wunschinstrument" und die Teilnahme an den kostenfreien Online-Kursen von "music4beginners".

Instrument / Miete *
Haben Sie bereits ein eigenes Instrument oder benötigen Sie ein Miet-Instrument durch uns?
Schreiben Sie uns hier Ihre Fragen, Ihr Anliegen bzw. Ihre Nachricht an uns.
Datenschutz *

Die Termine

Die Online Kurse für Posaune finden statt jeweils Donnerstags von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr an folgenden Terminen:

  • 12. Mai 2022
  • 19. Mai 2022
  • 2. Juni 2022
  • 23. Juni 2022
  • 7. Juli 2022
  • 22. September 2022
  • 13. Oktober 2022
  • 10. November 2022
  • 1. Dezember 2022

Downloads

An dieser Stelle können Sie in Kürze über einen Klick auf die jeweiligen Buttons die passenden Dokumente für music4beginners herunterladen.

Download „Dokument“ (PDF | XXMB)
Download „Dokument“ (PDF | XXMB)
Download „Dokument“ (PDF | XXMB)