Stefan Berrang

Stefan Berrang

Solohornist an der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und Lehrer für Naturhorn an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim

Stefan Berrang erlernte das Hornspiel bei Prof. Peter Arnold, bei dem er dann an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellenden Kunst Mannheim sein Studium fortsetze. Im Frühjahr 2008 schloss er sein Diplomexamen mit Bestnote ab. Er war Mitglied mehrerer Landesjugendorchester sowie des Bundesjugendorchesters. Er erreichte mehrere 1. und 2. Preise bei Jugend musiziert, gewann beim Südwestdeutschen Kammermusikwettbewerb der Stadt Bad Dürkheim und bei zahlreichen weiteren Wettbewerben. Seit Herbst 2018 ist er Solohornist der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und wirkt regelmäßig in zahlreichen weiteren Orchestern und Formationen mit. Ein weiterer Schwerpunkt seines künstlerischen Schaffens liegt in der Unterrichtstätigkeit in den Bereichen Ventilhorn, Naturhorn und traditionellem Jagdhorn. Im Team der Horntage, dem er schon lange angehört, ist er der Spezialist für das Naturhorn. Stefan Berrang ist Solohornist der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und zudem Lehrer für Naturhorn an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim.

Wir danken für die freundliche Unterstützung vom Naturhornbauer Juhász.

Nach oben