Liebe BDB-Verbands- und Vereinsverantwortliche,

seit Samstag, den 19. März 2022, gilt die neue CoronaVO im Zusammenhang mit dem neuen Infektionsschutzgesetz vom 18. März 2022. Es sind weiterhin Hygienekonzepte für Proben und Veranstaltungen erforderlich. Deshalb wurde das Muster-Hygienekonzept COVID-19 für die Amateurmusik in Baden-Württemberg aktualisiert.

Neu im Muster-Hygienekonzept: Mehrtägige Veranstaltungen mit Übernachtung; Testnachweise müssen alle drei Tage vorgelegt werden.

Die aktuellen Corona-Regeln:

  • Die Stufen der CoronaVO entfallen
  • 3G-Zugangsbeschränkung für Proben und Veranstaltungen
  • Abstandsempfehlung von mind. 1,5 Metern
  • Beim Unterricht für Blasinstrumente und Gesang gilt weiterhin: 2 Meter Abstand oder das Tragen einer medizinischen Maske
  • Maskenpflicht: In geschlossenen Räumen ab 18 Jahren FFP2-Masken; keine Maskenpflicht besteht bei Zusammentreffen im Freien (wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen dauerhaft eingehalten werden kann) oder wenn das Tragen von Masken unzumutbar oder unmöglich ist, also z.B. beim Essen, Trinken und Musizieren. Beim Musizieren und Singen soll ein gleichwertiger Schutz zum Tragen einer FFP2-Maske durch Kombination folgender Maßnahmen erreicht werden:
    • Sehr gute Belüftung/Luftreinigung der Räume
    • Zugangskontrolle mit Tests aller Anwesenden bei hohen Inzidenzen; ergänzend bieten medizinische Masken, Trennwände oder ein Abstand von mind. 1,5 Metern einen Schutz vor direkten Infektionen (Tröpfcheninfektionen)
  • Gremiensitzungen eingetragener Vereine (wie Vorstandssitzungen und Mitgliederversammlungen): Ohne Beschränkung zulässig
  • Für die Bewirtung gelten die allgemeinen Hygienevorschriften und Corona-Regeln wie bei Proben und Veranstaltungen

Das Muster-Hygienekonzept COVID-19 für die Amateurmusik in Baden-Württemberg sowie weitere wichtige Dokumente zu Schutzmaßnahmen finden Sie auch auf unserer Webseite unter:
bdb-akademie.com/corona

2022-03-19 BW Muster-Hygienekonzept Amateurmusik

Bitte wenden Sie sich bei Fragen rund um das Thema Corona an Annalena Groß – BDB-Corona-Servicestelle:

Projektmitarbeiterin für Wissenschaftliche Grundlagen
im Kompetenznetzwerk NEUSTART AMATEURMUSIK
des Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V.
c/o Bund Deutscher Blasmusikverbände e.V.
Mobil: +49 (0) 151 11055706

E-Mail: gross@blasmusikverbaende.de

http://bundesmusikverband.de/Neustart

Download Muster-Hygienekonzept (PDF | 655 KB)