Liebe BDB-Verbands- und Vereinsverantwortliche,

liebe Musikerinnen und Musiker im BDB,

der heutige Newsletter BDB aktuell beinhaltet folgende Themen:

  • Blasmusik: Ab sofort frei zugänglich und unbeschränkt abrufbar
  • BDMV: Kriterienkatalog für die KSK-Abgabepflicht (Anhang)
  • Mentorenausbildung „Singen mit Kindern“

Aktuelles

Blasmusik ab sofort frei zugänglich und unbeschränkt abrufbar

Die November-Ausgabe der blasmusik ist da! Lesen Sie jetzt in der neuen Ausgabe der BDB-Zeitschrift alles Wissenswert über die BDB-Herbstklausur und erfahren Sie, welche Themen aktuell die BDB-Bläserjugend und den BDB-Musikbeirat beschäftigen. Darüber hinaus erhalten Sie Praxistipps zu den Themen Kommunikation und Motivation in Verband und Verein. Unter https://epaper.blasmusix.de ist die blasmusik ab sofort frei zugänglich und unbeschränkt abrufbar.


BDB extern

BDMV: Kriterienkatalog für die KSK-Abgabepflicht

Die BDMV informiert: die KSK hat einen Katalog zur Verfügung gestellt, welchem die Kriterien einer Abgabepflicht zu entnehmen sind. Diesen erhalten Sie zur Kenntnis anbei.

Sollten Sie als Landesverband Interesse an der Gründung einer individuellen AV haben können Sie sich gerne direkt mit der KSK in Verbindung setzen. Herr Kittler steht Ihnen hierfür zur Verfügung:

Patrick Kittler (Referatsleiter Referat Ausgleichsvereinigungen)

Künstlersozialkasse bei der Unfallversicherung Bund und Bahn

Gökerstraße 14

26384 Wilhelmshaven

Tel. 04421 7543-5172

Fax. 04421 7543-5064

E-Mail: patrick.kittler@kuenstlersozialkasse.de

Bei Rückfragen steht auch die Geschäftsführerin der BDMV Anita Huhn gerne zur Verfügung.

Anita Huhn

Geschäftsführerin

Tel.: 07153/92816-41

Fax: 07153/92816-49

E-Mail: anita.huhn@bdmv.de

Internet: www.bdmv.de


BDB Akademie

Mentorenausbildung „Singen mit Kindern“

Seit 2000 werden in Baden-Württemberg jährlich MusikmentorInnen für das „Singen mit Kindern“ in Kindertageseinrichtungen qualifiziert. Die Zusatzqualifikation richtet sich an musikalisch interessierte und begabte SchülerInnen der Fachschulen für Sozialpädagogik, an BerufspraktikantInnen, an Studierende der Pädagogik der Kindheit, sowie an bereits im Beruf stehende ErzieherInnen. Vorausgesetzt werden Erfahrungen im Umgang mit der Singstimme und das Interesse und die Bereitschaft zur Weiterentwicklung der eigenen stimmlichen, musikalischen und methodischen Kompetenzen.  In einer motivierten und leistungsstarken Gruppe machen die TeilnehmerInnen intensive und vielfältige Erfahrungen im Umgang mit der eigenen Stimme. Außerdem werden verschiedene Modelle und Methoden zur Förderung der kindlichen Stimme vermittelt, selbst erprobt und reflektiert. Die Ausbildung zum Singmentor findet in der BDB-Musikakademie und weiteren Standorten in Baden-Württemberg statt.

Weitere Informationen sowie das Formular zur Online-Anmeldung sind unter folgendem Link zu finden: https://bit.ly/Singmentoren2022

Download Kriterien Abgabepflicht Musikvereine (PDF | 615 KB)