Liebe BDB-Verbands- und Vereinsverantwortliche,
liebe Musikbegeisterte,

anbei erhalten Sie den heutigen Newsletter BDB aktuell mit der Bitte um Weiterleitung an Ihre Mitgliedsvereine. Der Newsletter beinhaltet folgende Themen:

Aktuelles:

  • C1-Ausbildung zur Registerführung und Ensembleleitung – Anmeldeschluss am 5. August 2022

BDB intern:

  • Werbeflyer „music4beginners“ steht zum Download bereit – Aufruf an alle Mitgliedsvereine zur Stärkung der Mitgliedergewinnung

BDB extern:

  • Wohnzimmeratmosphäre in der Konzertstube Stuttgarts – „Heimspiel No. 11“ der SWR Big Band am 4. September 2022

Weitere Informationen rund um die Amateurmusik finden Sie im Kiosk der Zeitschrift blasmusik unter:
epaper.blasmusix.de
Hier sind alle Ausgaben seit 2012 (auch zum Download) als kostenlose E-Paper abrufbar.

Es grüßt Sie herzlich aus Staufen

Sina Vogt
Geschäftsstellenleitung


Aktuelles


C1-Ausbildung zur Registerführung und Ensembleleitung – Anmeldeschluss am 5. August 2022

Die zweiphasige Ausbildung der C1-Ausbildung zur Registerführung und Ensembleleitung schließt die Lücke zwischen dem Gold-Kurs und den übrigen C-Lehrgängen und bietet fortgeschrittenen Instrumentalist:innen auf Gold-Niveau die Möglichkeit, sich im Hinblick auf die anderen C-Lehrgänge zur Instrumentallehrkraft und zur oder zum Blasorchesterdirigent:in zu orientieren. Entsprechend groß ist die Bandbreite an Inhalten, die im C1-Kurs vom 2. bis 4. September 2022 sowie vom 25. bis 27. November 2022 vermittelt werden. Sie reicht von spieltechnischen Grundlagen, Rhythmik und Intonation über Probemethodik, Kommunikation, Besetzung und Klangbalance bis hin zu Dirigiertechnik und Arrangieren für Ensemble. Während die Theorie in der Großgruppe vermittelt wird, geht es für die Praxis direkt in die Vollen und gleich in die Register. Hier erarbeiten sich die Teilnehmenden ihre Stimme und erproben sich praktisch in der Rolle der Registerführung und Ensembleleitung. Dadurch gehen die Teilnehmenden am Ende nicht nur als Instrumentalist:innen gestärkt aus dem Kurs hervor. Vielmehr begeben sie sich mit Rückenwind auf den Weg zur Registerführung, Ausbilder:in oder Dirigent:in.

Weitere Informationen zum C1-Kurs sowie das Anmeldeformular finden Sie unter:
www.blasmusikverbaende.de/termine/detailansicht/registerarbeit-und-ensemblemusizieren-c1-3/show
Eine Anmeldung ist noch bis zum 5. August 2022 möglich.

Info:
Da die BDB-Musikakademie anerkannte Trägerin von Qualifizierungsmaßnahmen im ehrenamtlichen Bereich ist, können Teilnehmende des Musikcamps, die in Baden-Württemberg beschäftigt sind, Bildungsurlaub nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg beantragen und sich dadurch unter Fortzahlung der Bezüge für die Weiterbildung freistellen lassen. Der Freistellungsantrag ist über die BDB-Musikakademie erhältlich.


BDB intern


Werbeflyer „music4beginners“ steht zum Download bereit – Aufruf an alle Mitgliedsvereine zur Stärkung der Mitgliedergewinnung

Um die Nachwuchsarbeit der Musikvereine zu stärken, hat der Bund Deutscher Blasmusikverbände e. V. (BDB) mit Unterstützung durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg das kostenlose Online-Kursprogramm „music4beginners“ ins Leben gerufen. Mit diesem können Musikvereine Neu- und Wiedereinsteigende ab 18 Jahren einen barrierefreien und niederschwelligen Einstieg in die Musik bieten.
Musikinteressierte können mit dem kostenlosen Online-Kursprogramm orts- und zeitunabhängig erste Schritte auf ihrem Wunschinstrument unternehmen und so den Einstieg in die Musik finden. Von der Querflöte über das Saxophon bis hin zur Tuba sind alle Blasinstrumente plus Schlagzeug wählbar – die Teilnehmenden werden bei der Wahl und Beschaffung des Instruments beraten und unterstützt. Der Online-Unterricht erfolgt zu festen Zeiten, ein Einstieg ist jederzeit möglich. Für den Lernerfolg sorgen professionelle Lehrkräfte, den Kontakt zu den Vereinen und Ensembles vor Ort vermitteln die Berater:innen des BDB – denn Musik macht vor allem in Gemeinschaft Freude.

Werbeflyer zum Download
Nutzen Sie das kostenlose Online-Kursprogramm des BDB und stärken Sie die Nachwuchsarbeit Ihres Vereins mit music4beginners. Um Interessierte z. B. mit Briefkasten-Aktionen etc. gezielt anzusprechen, steht ein Flyer zum Download bereit. Sie können den Flyer verbands- und vereinsspezifisch individualisieren, indem Sie auf der Rückseite Ihren Verein als Kontaktadresse angeben und den Flyer dann selbständig in Druck geben. Sie finden ihn unter:
www.bdb-akademie.com/wp-content/uploads/bdb_flyer_music4beginnners_tuba-online_25.07.2022.pdf
Der BDB lässt allen Vereinen über die Regionalverbände aktuell 100 Exemplare pro Verein zukommen.

Weitere Informationen zum Projekt „music4beginners“ sowie das Anmeldeformular für alle Interessierten finden Sie unter:
www.music4beginners.de
In der April-Ausgabe unserer Verbandszeitschrift „blasmusik“ finden Sie ab Seite 8 ebenfalls weitere Informationen zum Projekt. Sie finden die Ausgabe unter:
epaper.blasmusix.de/de/profiles/d1e2f157aae8/editions/ee2852bea67158fe2e6b

Ansprechpartner bei Interesse und zur Klärung von Fragen ist Siegfried Rappenecker:

  • E-Mail: info@music4beginners.de
  • Telefon: 07682 328486

Spielen Sie mit bei music4beginners, unterstützen Sie das Projekt durch Verbreitung und Bewerbung und damit die musikalische Reise der Neu- und Wiedereinsteigenden auf deren Wunschinstrumenten – denn es ist nie zu spät, ein Instrument zu erlernen.


BDB extern


Wohnzimmeratmosphäre in der Konzertstube Stuttgarts – „Heimspiel No. 11“ der SWR Big Band am 4. September 2022

Die SWR Big Band lädt am Sonntag, den 4. September 2022 zu einer neuen Runde der Heimspiele ein. Die elfte Ausgabe dreht das altbewährte Muster auf den Kopf: Im ersten Teil erwartet die Konzertbesuchenden in der Stuttgarter Phoenixhalle ein Überraschungsgast der besonderen Art und im zweiten Teil spielt die SWR Big Band ein neues Programm zum Trompeter Lee Morgan, der besonders in den 1960er-Jahre enorme Erfolge gefeiert hat. Lee Morgan gilt als einer der großen Vertreter des sogenannten Soul-Jazz. Zudem galt er als Wunderkind, spielte schon mit 18 Jahren in der Big Band von Dizzy Gillespie, war Mitglied der Jazzmessengers von Art Blakey und hat 25 Alben eingespielt – das erfolgreichste ist „The Sidewinder“, das heute als Jazzstandard gilt. Die Arrangements für diesen Abend stammen vom Posaunisten Peter Herborn, der an der Folkwang Hochschule in Essen Professor für Komposition, Arrangement und Theorie tätig ist.

  • Wann? Sonntag, 4. September 2022
  • Beginn? 18.30 Uhr
  • Wo? Phoenixhalle im Römerkastell,  Naststraße 43-45, 70376 Stuttgart

Tickets sind erhältlich unter:
www.reservix.de/tickets-swr-big-band-heimspiel-no11-in-stuttgart-phoenixhalle-im-roemerkastell-am-4-9-2022/e1930654

Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie ein einzigartiges Konzert in Wohnzimmeratmosphäre in der Konzertstube Stuttgarts.